Freizeittipps in der Kategorie Nationalpark

Bayerischer Wald, Hammerklause, Freizeittipp für Urlaub in Bayern.
Hammerklause
Im Nationalpark Bayerischer Wald können Sie die Wunder der Natur hautnah erleben. Neben den vielen Attraktionen des Nationalparks haben Sie in der...
Bayerischer Wald, Hans-Eisenmann-Haus, Freizeittipp für Urlaub in Bayern.
Hans-Eisenmann-Haus
Das Hans-Eisenmann-Haus im Nationalparkzentrum ist die erste Anlaufstelle für die Besucher des Nationalparks Bayerischer Wald. Hier finden Sie...
Bayerischer Wald, Haus zur Wildnis -..., Freizeittipp für Urlaub in Bayern.
Haus zur Wildnis -...
Haus  zur Wildnis - Tierfreigelände Nationalpark Bayerischer Wald
Bayerischer Wald, Freilichtmuseum Finsterau, Freizeittipp für Urlaub in Bayern.
Freilichtmuseum Finsterau
Reservat der Vergangenheit.Tausend Meter über dem Meer, versteckt hinter den Wäldern und Bergen des Nationalparks, dicht an der...
Bayerischer Wald, Nationalpark Radweg, Freizeittipp für Urlaub in Bayern.
Nationalpark Radweg
Zum Ursprung der Natur: Auf diesem Fernwanderweg erleben Sie Natur von ihrer besten Seite. Ur-Wälder, Bäche, Felder und Wiesen bieten...
Bayerischer Wald, Baumwipfelpfad im Nationalpark..., Freizeittipp für Urlaub in Bayern.
Baumwipfelpfad im Nationalpark...
Direkt am Hans-Eisenmann-Haus gelegen - sozusagen am Tor zum Nationalpark befindet sich der Baumwipfelpfad in Neuschönau. Mehr als einen Kilometer...
Bayerischer Wald, Wandern im Nationalpark, Freizeittipp für Urlaub in Bayern.
Wandern im Nationalpark
Der Nationalpark Bayerischer Wald - das Grüne Dach Europas - ist ein Paradies für Wanderer. Entdecken Sie die Schönheit der Landschaft mit ihren...

Hoteltipp in der Kategorie Nationalpark

Hotels in Bayern: Genusshotel Landhotel Postwirt
Landhotel Postwirt
Tradition aufs Sinnlichste mit modernem Ambiente verbunden. Das Waidla Genusshotel - mit der richtigen Mischung. Wahnsinnlich frisch!
zum Hotel

Der Nationalpark Bayerischer Wald

Im Herzen der faszinierenden Landschaft liegt der Nationalpark Bayerischer Wald. Es findet sich ein ganz eigener Kosmos, in dem beispielsweise die als fast ausgestorben geltenden Luchse wieder einen Lebensraum finden oder Fischotter lustig in den Flüssen spielen, wo Biber ihre Bäche aufstauen oder der Habicht seine Kreise über den Baumwipfeln zieht.

Sie alle teilen sich ihre Heimat mit über 3.500 anderen Tier- und Pflanzenarten. Unter der weitsichtigen Philosophie „Natur Natur sein lassen“ konnte die Wildnis und Artenvielfalt als kostbares Gut für künftige Generationen erhalten werden.

Zahlreiche Attraktionen wie das Informationszentrum mit Hans-Eisemann-Haus, Tierfreigelände, Wolfsfütterung, Erlebniswanderwege und Naturschönheiten , sowie das Haus zur Wildnis laden zu Besuchen ein.  Das Highlight seit 2009 ist der weltweit größte Baumwipfelpfad in Neuschönau.

Nirgendwo sonst in ganz Mitteleuropa hat die Natur auf einer so großen Fläche wie hier das Sagen.

Auf eine Länge von 25 km grenzt der Nationalpark Bayerischer Wald an das Staatsgebiet von Tschechien. Hier entstand 1991 der Nationalpark Böhmerwald (Narodni park Sumava). Zusammen bilden die beiden Parks nun einen großzügigen Lebensraum für Flora und Fauna.

Wissenwertes über den Nationalpark:

Ein Paradies ist der Nationalpark Bayerischer Wald sicher nicht, das ist keiner der weltweit rund 1200 Nationalparks. Er ist kein friedvolles, ewig glückliches Arkadien, sondern Urlandschaft.

Hier stört kein Axthieb, keine Motorsäge, kein Holztransport und auch kein Schuss des Jägers die Waldruhe. Allein nach den Gesetzen der Natur leben und sterben Pflanzen und Tiere.

Was Sie im Nationalpark beachten sollten

Wer den Nationalpark Bayerischer Wald besucht, sollte sich darüber im Klaren sein, dass er viel Besonderes bietet, aber keine Art "Disney-Land auf Naturbasis" ist. Hier wird Natur geschützt und gehegt, ein paar Vorschriften müssen deshalb sein.

Wer will, kann sich sein eigenes Verhältnis zum Wald schaffen, kann spielen, lernen und begreifen. Er kann die Begegnung mit Wildschwein und Otter, Braunbär und Wisent suchen, er kann unter hohen Bäumen auf gemütlichen Bänken rasten, in zauberhafter Umgebung Freizeit und Zusammensein mit Familie und Freunden genießen, kurzum, sich wohlfühlen und erholen.

Urlaubsangebote in der Kategorie Nationalpark